Aufgemischt Gepresstes Musik

Another Way to Get High – das Album des St. Gallischen Duo Elio Ricca versetzt dich womöglich in eine andere Sphäre1 min read

4. Oktober 2017 < 1 min read

Autor:in:

Another Way to Get High – das Album des St. Gallischen Duo Elio Ricca versetzt dich womöglich in eine andere Sphäre1 min read

Reading Time: < 1 minute

Nur schon der Name – Elio Ricca besteht aus dem Sänger und Gitarrist Elio Ricca und dem Schlagzeugspieler Philip Meienhofer und eventuell hast du noch nie von Ihnen gehört. Umso wichtiger, dass du von ihnen erfährst.

Ihr im 2016 erschienenes Debütalbum enthält eine bunte Mischung aus Rock, Alternative und Grunge. Lieder wie Angels on a Mountain, Surveillance oder Womb schallen wie harte Steine in dieser gelungenen Mixtur von effektbeladener Gitarre und rauem Schlagzeug. Mit abrupten Stimmungswechsel und mächtiger Wucht, während in Don’t Even Love oder Head High zeitweilig der Gesang und der Text und die Bedeutung in den Vordergrund rückt.

Elio Ricca gibt’s diesen Samstag im rümpeltum (SG) zu sehen. Also für die spontanen Leute unter euch…

 

YouTube video

 

Bild: Skiba Shapiro