Aufgemischt Festivals Musik

Indie-Funk zum Verlieben – Die Parcels im Gespräch mit frachtwerk1 min read

22. November 2017 < 1 min read

Autor*in:

Indie-Funk zum Verlieben – Die Parcels im Gespräch mit frachtwerk1 min read

Reading Time: < 1 minute

Es brauchte genau einen kurzen Auftakt bis das Publikum tobte und die Parcels am vergangenen Montag den Saal des Plaza in Zürich mit ihrer Musik füllten. Ein unvergleichbar entflammender Schlagzeugbeat eröffnete das Konzert mit treibender Gitarre und den befeuerten „Parcels-Synthesizern“ und brachte alle Menschen im Plaza schlagartig zum Tanzen. Und so verlief auch der Rest der guten Stunde, die die Parcels auf der Bühne standen. Die Stimmung war einmalig, so heiter und fröhlich, und doch ganz ohne Kitsch und Trallala – Indie-Funk eben. Die fünf jungen Typen aus Australien, die mittlerweile in Berlin leben, haben sich vor ihrem Auftritt in Zürich noch eine Viertelstunde Zeit genommen und kamen bei uns vorbei für einen Schwatz. Das Interview mit ihnen kannst du dir gleich hier reinziehen.

YouTube video