Aufgemischt Kultur Musik

Vor dem Eröffnungskonzert im neuen Parterre: Aliocha im Gespräch mit uns1 min read

11. Dezember 2017 < 1 min read

Autor:in:

Vor dem Eröffnungskonzert im neuen Parterre: Aliocha im Gespräch mit uns1 min read

Reading Time: < 1 minute

Der kanadische Singer-Songwriter Aliocha Schneider wurde 1993 in Paris geboren und zog noch als Kind zusammen mit seinen Eltern nach Kanada. Bereits im Alter von 10 Jahren ging er in den Gesangsunterricht und schrieb seine ersten Songs mit 16.

Vor der Veröffentlichung seiner ersten EP „Sorry Eyes pendelte Aliocha vier Jahre lang zwischen Kanada, Frankreich und Amerika. Währenddessen arbeitete er an seiner Musik. Das Ergebnis seiner langen Lehrjahre kann sich sehen lassen: Sorry Eyes ist eine wilde Mischung aus Folk, 90er Grunge, Rock und Americana.

Wie die Zukunftspläne des kanadischen Multitalent aussehen erfährt ihr in unserem Interview mit ihm.

YouTube video