Aufgemischt Kultur Musik

Tickets gewinnen! Ultra: Wolken & Biblioteq Mdulair @ Südpol1 min read

18. April 2018 < 1 min read

Autor:in:

Tickets gewinnen! Ultra: Wolken & Biblioteq Mdulair @ Südpol1 min read

Reading Time: < 1 minute

Nach der szenischen Soundscape Wind beschäftigt sich die Performancegruppe ultra erneut mit einem meteorologischen Phänomen: Den Wolken. Früher religiöses Symbol, Lieblingsgegenstand der Kunst, unerforschtes Gebiet und heute – als Cloud – Metapher der Auflösung des Menschen in der Technik: Wolken sind alles und nichts, sie sind unfassbar. Deshalb ist das Stück Wolken der Versuch, auf der Bühne etwas erscheinen zu lassen, nur um diesem Etwas dann beim Verschwinden zuzusehen.
ultra, 2013 gegründet, besteht aus Nina Langensand, Orpheo Carcano, Thomas Köppel und Martin Bieri. Von Luzern und Genf aus agiert ultra in Theaterstücken, Performances und Installationen an den Rändern des Stabilen.


 
Im Bühnenbild von Wolken findet an diesem Abend ein Konzert von Biblioteq Mdulair statt. Biblioteq Mdulair – das sind 15 analoge Generatoren, die durch die vier Hände des polnisch-französisch-schweizerischen Duos Emma Souharce und Daniel Maszkowicz zu einem Orchester transformiert werden. Dabei schafft es das Duo, mit ihren Maschinen einen Klangraum zu erzeugen, der für die Zuhörer_innen oftmals komplett neue akustische Erfahrungen bietet. Aber nicht nur das Publikum betritt dabei Neuland, sondern auch Souharce und Maszkowicz selbst. Denn für das improvisationsfreudige Künstler_innen-Duo ist jede Aufführung von Biblioteq Mdulair ein Experiment. (Text: Südpol Luzern)
Du willst mit einem/r Freund*in hingehen? Gewinne jetzt noch sponti ein Ticket für diese einmalige Veranstaltung!
[psfb id=“871″ title=“Wettbewerbformular Südpol (Tickets)“]