Gepresstes Musik

Heute ist ein guter Tag: Agar Agar releasen ihr neues Album "The Dog and the Future"1 min read

28. September 2018 < 1 min read

Autor:in:

Heute ist ein guter Tag: Agar Agar releasen ihr neues Album "The Dog and the Future"1 min read

Reading Time: < 1 minute

Ein neues Wunderwerk der Musikkultur ist da! Das französische Duo Agar Agar veröffentlicht heute ihr Debut, das den wunderbaren Namen The Dog and the Future trägt.
Mit einer Mischung aus gut gewählten Samples und den für Agar Agar sowieso schon typischen und existenziellen Elementen, machen sie erst den Anfang eines guten Werkes aus. Diesmal kommen die Tracks etwas langsamer und etwas weniger zugepackt mit Synth-Sounds, aber trotzdem nicht leerer wirkend als alte Kompositionen, daher. Obwohl die Lieder ganz klar eine ganz neue Fassade verpasst bekamen,  sind die Lieder tanzbarer denn je, denn ihrem Grundgerüst sind die beiden treu geblieben: Lunatic Fight Jungle erinnert erst an Neunziger-Mucke und mutiert im Verlauf des Songs zu einer Kombination aus einem futuristischen Elektrokonzept und einer Special-Editon Pacman-Soundtrack. Duke wiederum könnte aus einem Trauermarsch eines britischen Kriminalfilmes stammen und durchaus Elemente eines Gothic-Liedes destilliert haben.
The Dog and the Future ist eigentlich eine einzige grosse Symbiose aus fünf komplett verschiedenen Geschichten, die aber perfekt ineinander zu verfliessen scheinen: Filmmusik, Game-Soundtrack aus den Neunzigern, Gothic und krass tanzbare elektronischer Tanzmusik. Ein absolutes Meisterwerk, das es verdient hat, ganz am Stück und bewusst durchgehört zu werden. Und das mehrmals.
Text: Jan Rucki

Open in Spotify