Aufgemischt Musik

Ticketverlosung: Hanreti + Illa J im Südpol1 min read

9. April 2019 < 1 min read

Autor:in:

Ticketverlosung: Hanreti + Illa J im Südpol1 min read

Reading Time: < 1 minute

An alle spontane, musikbegeisterte Menschen da draussen: Samstagabend gibts im Südpol was auf die Ohren. Das Luzerner Quartett Hanreti lädt am 13. April zur Plattentaufe ihres neu erschienenen Albums Cherries, Apples, Pineapples and Limes ein.

Der Multiinstrumentalist und Sänger Timo Keller ist Frontman der Band und lässt sich durch Mario Hänni an den Drums, Jeremy Sigrist an der Gitarre und dem Bassisten Rees Cortay begleiten. Gemeinsam produzieren sie Musik, die von Folk bis Funk, von Soul bis Jazz und von Indie-Rock bis Hip-Hop reicht. Dieses Genrereichtum scheint auf ihrer neuen Platte erfolgreich umgesetzt worden sein und wird am nächsten Samstag live preisgegeben.

Auf den Gig von Hanreti folgt der US-amerikanische Rapper Illa J, welcher auch bekannt ist als Bruder des verstorbenen Rappers J Dilla. John Derek Yancey, so lautet sein bürgerlicher Name, begeistert als Rapper und Producer Hip-Hop-, Soul- und Jazzfans.

Damit du diese einmalige Kombination nicht verpasst, hast du hier noch die Möglichkeit: Wir verlosen 2 x 2 Tickets. Wenns hier nicht klappt, stehen aber online oder an  der Abendkasse noch Tickets zur Verfügung!

+++ Ticketverlosung abgeschlossen +++