B-Sides Festival Konzerte Musik

B-Sides Festival 2019: Fieldsession #6, Black Sea Dahu2 min read

1. Oktober 2019 < 1 min read

Autor*in:

B-Sides Festival 2019: Fieldsession #6, Black Sea Dahu2 min read

Reading Time: < 1 minute

Die Bühne war sonnengeflutet, als am Freitag des B-Sides die Zürcher Band Black Sea Dahu die Bühne betrat. Der Sound der Indie-Folk Band verpasste der Menge auf dem Sonnenberg mächtig Gänsehaut und Glücksmomente. Wir präsentieren euch stolz die sechste Fieldsession mit Black Sea Dahu!

Black Sea Dahu, das ist der Name der sechsköpfigen Band rund um Janine Cathrein, deren tiefe Stimme von Cello, Gitarre, Bass und Schlagzeug umrahmt wird. Die Band startete als Schulprojekt unter dem Namen Josh, damals noch mit teilweise anderer Besetzung. Unter dem Namen Black Sea Dahu sorgte die erste EP White Creatures 2018 international für Aufsehen. In Case I Fall For You wurde über drei Millionen Mal gestreamt, es folgten Tourneen in der Schweiz und im Ausland. Erst vor vier Tagen ist ihre neue EP No Fire in the Sand erschienen, welche wir euch nur ans Herz legen können.

Das Fabelwesen Dahu hat unterschiedlich lange Beine, um Berghänge besonders gut heraufzukommen. Gleichzeitig steht Black Sea für die Tiefe des Meeres. Zusammen ergibt diese Mischung zwischen Mystik und Sehnsucht nach dem Meer die melancholisch-schöne Mischung Indie, die Black Sea Dahu ausmacht.

Wir denken gerne an ihr sympathisches Konzert am B-Sides zurück, bei dem auch die weiblichen Mitglieder der Band zur Feier des Frauenstreiks für einige Minuten die Instrumente liegen liessen, um den Soli ihrer Kollegen zu lauschen. Diese Stimmung kannst du dir jetzt auch ins herbstliche Wohnzimmer holen und zwar am besten mit dem bittersüssen Lied „How You Swallowed your Anger“, welches sie diesen Sommer auf einem Rooftop inmitten der Stadt für uns einspielten. Viel Spass!

YouTube video

 

Black Sea Dahu haben sich am B-Sides die Zeit für ein Interview mit uns genommen und unter anderem mit uns über Edding-Arschgeweihe gesprochen. Neugierig? Fündig wirst du hier!

Kamera / Schnitt: Nefeli Chrysa Avgeris
Ton / Color Grading: Nicole Wanderon
Tonmischung: Roman Lerch

Bild: B-Sides Festival