Bunte Haare in blaurotem Licht – Molly Nilsson im Club Zukunft

Die kleine Tanzfläche des Club Zukunft in Zürich ist randvoll, alle warten nach dem Auftritt der Vorband Bad Hammer aus Berlin, auf Molly Nilsson.

Und da tritt sie auf die Bühne mit bunt gefärbten Haaren und einem Mikrofon. Die Musik wird abgespielt und dafür live gesungen. Die in Berlin lebende Sängerin mit einer Stimme die an Nico erinnert, erfüllt den Saal mit heterogener tanzbarer Musik die sich aus New Age Synths, New Wave Basslines und Gothähnlichem Gesang zusammensetzt, teils schnelle „Happy-Music“ aber stets mit einer düsteren Note.

Die Musik ist trotz ihrer doch poppigen Stimmung wahnsinnig hypnotisierend und das Konzert scheint in Minuten vorbei zu sein, und so wartet man sehnsüchtig auf Molly Nilssons achtzehnten Besuch im Club Zukunft.

 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *