Im Pauserümli mit Landro: Der Tod, die Erhaltung der Menschheit und wie Tiere denken

Autor*in:

Im Pauserümli mit Landro: Der Tod, die Erhaltung der Menschheit und wie Tiere denken

Pauserümli
Pauserümli
Im Pauserümli mit Landro: Der Tod, die Erhaltung der Menschheit und wie Tiere denken
/

«Ich hatte das Gefühl, dass ich jung sterben werde», meint Landro als wir über unsere nicht-vorhandene Angst vor dem eigenen Tod sprachen. Zusammen mit einem Bier und Himbeermuffins begaben wir uns auf ein Gespräch, basierend auf dem Fragebogen von Max Frisch. Intressiert dich, wie der Bieler Musiker über Männlichkeit, Hoffnung und Friedhöfe denkt? Dann machs dir bequem und geniesse die vierte Folge im Pauserümli!

Nimmt es dich nicht auch wunder, wie deine Lieblingsmusiker*innen zu Feminismus, den Wahlen oder zu Joghurt stehen? Dann bist du hier nämlich genau richtig! Pauserümli ist ein Podcast, in dem wir uns regelmässig mit Musiker*innen über relevante oder auch weniger brisante Themen unterhalten – aufgenommen «zmizzt» im Büro des Kulturmagazins frachtwerk.